Geschichte 1863 - 1900

1894

Die Reise über den Gemmipass (mit Instrumenten!) im Anschluss an das Kantonale Schützenfest in Thun.


1890

Die Stadtmusik Biel belegt am Eidgen. Volks- und Militärmusikfest in Thun den 1. Rang.


1883

Sechstägige Konzertreise ins Tessin mit Abstecher nach Mailand. Die Gesellschaftsreisen in Verbindung mit einem Festbesuch blieben auf Jahrzehnte Bestandteil der Tätigkeitsprogramme.


1881

Die jährliche Lokalmiete von Fr. 50.- wird vom Wirt auf die Hälfte herabgesetzt; dafür wird ihm der Passivbeitrag erlassen.


1880

Anschaffung der ersten Uniform aus dunkelblauem Militärtuch.


1877

Beitritt zum Eidgenössischen Musikverein.


1863

Bereits im Jahre 1850 existierte in Biel ein patriotischer Blasmusikverein, aus welchem 1863, zum ersten Mal nachweisbar, die Stadtmusik Biel/Musique de la ville de Bienne als reine Blechmusik hervorging.

Anschaffung einer Vereinsfahne.